AUSSTELLUNGEN UND ZUKüNFTIGEN EREIGNISSE

22. MAI - 26. JUNI 2010: NACHMITTAG AUF DER INSEL: ARBEITEN VON SUSANNA FIORI

 

Ich habe begonnen, Bildhauerei zu unterrichten... am Institut für Kunst in Venedig, am Institut für Kunst in Ferrara, und am Kunstgymnasium in Venedig, wo ich bis heute arbeite.
Meine künstlerische Aktivität setze ich fort, experimentiere mit Materialien, suche eine eigene Sprache, mit der ich mich mitteilen kann, verfolge einen neuen Horizont, der zu entdecken ist... Die Erforschung, die ich vor einigen Jahren begonnen habe, hat das Ziel, Materialien und Farben miteinander zu verweben. Ich verwende Textilien, handgeschöpftes Papier, Holz, Glas, Gummi, Fäden aus Metall, Seide und Baumwolle. Die Idee ist, mit Überlagerungen zu arbeiten, wie beim Aquarell, und das Konzept des Raums einzubringen, indem die dritte Dimension in der Verflechtung der Materialien komprimiert wird.


 www.susannafiori.it